Kulturgeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Büro KulturGeschichte GbR

Dr. Britta Bley

Tennenweg 3

44149 Dortmund

Tel: 0231-4775657

britta.bley@kultur-geschichte.com

Mitgliedschaften:

ICOM

Bundesverband für Museumspädagogik

Bundesverband der Kunsthistoriker

Arbeitskreis der Niederländischen Kunst- und Kulturgeschichte

Bundesverband freier Kulturwissenschaftler

Haftungsausschluss

 

 

 

 

 

 

 

 

Erinnern

In diesem Jahr starb Pieter Bruegel vor 450 Jahren. Er begründete eine Malerdynastie und galt bereits vielen seiner Zeitgenossen als zweiter Hieronymus Bosch. Auf einzigartige Weise gelang es ihm, Elemente der Landschaft so miteinander zu ver-knüpfen, dass für den Betrachter neue Seherfahrungen möglich wurden. Seine lebensnahen fast schon satirischen Porträts kennzeichnen ihn als genauen Beobachter. Trotz seines kleinen Werk-umfanges gehört bis heute zu den einflussreichsten Künstlern.

Neu im Programm: Vorträge

Die Welt des Pieter Bruegel

Rembrandt van Rijn

Leeuwarden - Kulturhauptstadt Europas 2018

Piet Mondrian und De Stijl- Wegbereiter des Bauhauses

Rubens und sein Antwerpen

Beutekunst. Von Räubern mit Geschmack

Luther, Cranach und die Reformation

Feldpost im 1. Weltkrieg

mehr?

2019

1519 Leonardo da Vinci gestorben

1568 Tod von Pieter Bruegel dem Älteren

1669 Rembrandt von Rijn gestorben

1669 Entdeckung der Niagarafälle

1769 James Watt erhält ein Patent für die wesentlich verbesserte Dampfmaschine

1819 Jacques Offenbach geboren

1919 Gründung des Bauhauses in Weimar

1919 Gründung der Weimarer Republik

1919 Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg erschossen